Wunstorf bei Heimspiel in Überzahl

Nico Brenke

Am 11.05. hatten beim Punktspiel der Junioren C I (2er) Mannschaft gleich drei Spieler ein Heimspiel. Der Grund dafür ist die Spielgemeinschaft, in der Constantin Bremer diese Sommersaison antritt. So fühlte sich die Begegnung mit Nico Brenke und Henri Spitzer eher wie eine normale Trainingseinheit an.

Gegen Barsinghausen schlugen besagte Akteure folgendermaßen auf. Henri durfte in seinem Einzel gegen den einzigen wirklichen Gast antreten und verlor leider glatt mit 0:6 und 2:6 gegen seinen zwei LKs besser eingestuften Gegner.

Nico hingegen schaffte es gegen Constantin den ersten Satz mit 6:2 zu gewinnen. Den folgenden Satz konnte Nico mit 6:4 für sich entscheiden, was somit zum zwischenzeitlichen Ausgleich führte.

Da in der Zweiermannschaft kein Unentschieden möglich ist, wurde das entscheidende Doppel also mit Spannung erwartet. Der erste Satz ging mit 6:3 an das Team aus Barsinghausen. Im zweiten Satz drehten Nico und Henri nochmal auf und erkämpften sich den Satztiebreak. Diesen gewann jedoch Constantin zusammen mit seinem Doppelpartner.

Nach zwei Spielen (einem Sieg sowie einer Niederlage) stehen unsere C Junioren I momentan auf dem dritten der fünf Tabellenplätze der Bezirksliga. Als nächstes wartet der Tennisverein Berenbostel am 25.5. auf unsere Jungs.

(Foto: Nico Brenke)

 

Weitere Punktspielergebnisse:

Juniorinnen C II – Tennisverein Berenbostel (1:2)

Junioren B – TC Großenheidorn (0:3)

Juniorinnen B – Stadthagen (0:3)

Junioren C III – Landesbürger SV (3:0)

Junioren U8 – Engelbostel-Schulenburg (18:2)

Junioren A II – TV BW Neustadt a. Rbge. (0:3)

Junioren C II – TuS Davenstedt (0:3)

Damen II – Germania List Hannover (1:5)

Herren 50 I – TuS Davenstedt (2:4)

Herren 40 – Bückeburger TV (4:2)

Damen 50 – TC SV Burgdorf (3:3)

Damen 55 – TC Großenheidorn (2:4)

Herren II – Stadthagen (6:0)

Herren 60 I – TuS Estorf-Leeseringen (2:4)

Herren 60 II – Seelzer TC (2:4)

Herren I – DT Hameln (2:4)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.