Stadtmeisterschaften 2020

Stadtmeisterschaften-2020

Die Stadtmeisterschaften (07.09.2020 bis 13.09.2020) konnten sich dieses Jahr durch eine Verdopplung der Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr auszeichnen (46 in diesem Jahr). In insgesamt sieben Konkurrenzen wurde auf drei Anlagen gespielt. Die meisten Stadtmeister(-innen) kamen dabei vom TuS Wunstorf. Je einen Titel gingen an die Vereine TSV Luthe und TC Großenheidorn.

Wie auch beim Jugendturnier einige Wochen vor den Stadtmeisterschaften konnte Nico Brenke vom TuS Wunstorf in einem langen Match das Finale für sich entscheiden. Mit 7:6 und 6:3 konnte er sich schließlich nach knapp zwei Stunden gegen seinen Kontrahenten Bastian Fink (TC Großenheidorn) durchsetzen. Er gewann damit die Konkurrenz U12. Sein älterer Bruder Timo Brenke (TuS Wunstorf) konnte sich ebenfalls zum Stadtmeister 2020 küren. Er gewann vor Julian Laege und Paul Lindemann (beide vom TC Großenheidorn) in der Konkurrenz U16. 

Die Konkurrenz U18 gewann der Favorit Mattis Schröder vom TSV Luthe. Ohne Probleme konnte er sich souverän zum Titel spielen. Zweiter wurde Finn Schöps (TuS Wunstorf) vor Felix Fahrenbach (TC Großenheidorn). Für die sicherlich größte Überraschung des Turniers sorgte Raya Ellrott mit ihrem Finalsieg über den Favoriten Alexander Ahlert (TC Großenheidorn). Durch eine starke kämpferische Leistung gewann sie den ersten Satz mit 6:4 bevor sie sich in einem noch engeren zweiten Durchgang mit 7:6 zur Stadtmeisterin U10 küren konnte. In der Konkurrenz U8 wurde mit Tino Gottbehüt ein weiterer wunstorfer Spieler Stadtmeister. Caroline Oppermann (TuS Wunstorf) erspielte den insgesamt fünften Titel für den TuS. Mit Valerie Fink konnte der TC Großenheidorn sich ebenfalls über eine Stadtmeisterin freuen. Sie gewann gegen Sophie Bähr (TuS Wunstorf) im Finale der Juniorinnen U16.

Letztendlich konnten sich alle Kinder und Jugendliche nicht nur über mehrere Matches und der damit einhergehenden Spielpraxis freuen, sondern auch Sachpreise beziehungsweise Pokale mit nach Hause nehmen. Alle wunstorfer Vereine sowie der Sportring Wunstorf hielten die diesjährigen Stadtmeisterschaften für einen Erfolg und freuten sich über die Teilnahme der Spielerinnen und Spieler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.