Lasset die Spiele beginnen

Leonie Castro

Sichtlich Spaß hatten unsere Juniorinnen C II bei ihrem ersten Heimspiel der Saison am vergangenen Samstag. Gegen den Gegner vom MTV Engelbostel-Schulenburg durften Caroline Oppermann an Position eins und Leonie Castro an Position zwei aufschlagen.

Caroline erwischte einen guten Start in die neue Saison und entschied den ersten Satz mit 6:3 für sich. Im Zweiten Satz gewann sie drei Spiele, ihre Gegnerin allerdings sechs, sodass im ersten Punktspiel gleich der Matchtiebreak auf sie wartete. Mit 8:10 verlor sie diesen leider knapp und war schließlich, trotz einer guten spielerischen Leistung, gewohnt ehrgeizig nicht ganz zufrieden mit dem Ausgang der Partie. Verständlich bei einem so knappen Ergebnis.

Leonie hingegen verlor den ersten Satz mit 1:6. Dies schien sie allerdings nicht sonderlich zu beeindrucken und so gewann sie wenig später den zweiten Satz mit 6:0. Im Matchtiebreak ging es dann weniger deutlich zu. Mit 11:9 sorgte sie für das 1:1 Unentschieden nach den Einzeln.

Für das entscheidende Doppel stand bereits Lara Oergel bereit. Sie wartete lediglich auf eine Spielpartnerin. Ganz im Zeichen des Tennis wurde für die Entscheidung, wer an Laras Seite spielen durfte, ein Schläger gedreht. Der gute, alte Zufall entschied sich für Leonie, die zusammen mit Lara für den ersten Punktspielsieg der Juniorinnen C II sorgte. Über ein 6:2 und 6:3 durften sich alle drei hinterher beim Essen freuen.

Heute Nachmittag geht es für sie direkt weiter wenn sie zu Gast in Berenbostel sind.

(Foto: Leonie Castro)

 

Weitere Ergebnisse unserer Jugendlichen:

Juniorinnen B – TC Großenheidorn (1:2)

Juniorinnen C I – TSV Kirchrode Hannover (1:2)

Junioren A – TuS Wettbergen (0:6)

Junioren A II – SG Rodenberg (0:3)

Junioren B – TV Stolzenau (0:3)

Junioren C I – Bückeburger TV WRB (2:1)

Junioren C II – MTV Engelbostel -Schulenburg (0:3)

Junioren C III – TC Großenheidorn (3:0)

Junioren U8 – Tennisverein Berenbostel (12:8)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.