Platz 3 statt nur Klassenerhalt

Herren 50 I Winter 2018/2019

Die Herren 50 verlieren zwar mit 2:4 gegen den Tabellenführer und Staffelsieger Göttingen, belegen allerdings den dritten Platz der Verbandsklassenstaffel.

Im letzten Punktspiel der diesjährigen Wintersaison gelang Kalle als einziger Spieler im Einzel ein Sieg gegen den Favoriten aus Göttingen. Er setzte sich überraschenderweise mit einem 6:3, 7:5 Sieg gegen seinen vier LKs besseren Kontrahenten durch.

Der zweite Matchpunkt wurde ebenfalls von Kalle zusammen mit Doppelpartner Stephan eingefahren. In einem engen und umkämpften Doppel gewannen die Wunstorfer letztlich mit 7:6 und 7:6.

Ansonsten waren die Gäste mit LK 7, LK 11 und zweimal LK 12 einfach zu stark.

Wir gratulieren dem Aufsteiger aus Göttingen zum Staffelsieg und unserer Mannschaft zu einer deutlich besseren Platzierung, als zunächst erhofft. Im neuen Jahr sind, wie bereits angekündigt, sowohl unsere Damen I als auch Herren I und II dran.

(Foto v. l.: Karlheinz Reinhold, Michael Pankalla, Rainer Öhlmann, Stephan Assmann, Fred Tödtmann)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.